inskabarett.at
Michael Eibensteiner auf insKabarett.at

Michael Eibensteiner

Er treibt einen mords Trara und Bahö, spottet glücklich und zufrieden vor sich hin, geht gründlich unter die Haut und massiert unnachgiebig alle Lachmuskeln in "bravourös gemeisterten Gratwanderungen" (der Standard). Er zeichnet sich durch seine Wandelbarkeit und Imitationsvielfalt aus, ist authentisch und souverän. Michael Eibensteiner: "Einen Namen, den man sich merken sollte" (diekleinkunst.com)

E-Mail an - Michael Eibensteiner Facebook Page - Michael Eibensteiner Youtube Page  - Michael Eibensteiner

Live im Oktober 2016

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
28.10.2016 22:00 W - Kabarett Niedermair , Wien Nacktaffe Tickets kaufen

Live im Dezember 2016

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
09.12.2016 22:00 W - Kabarett Niedermair , Wien Nacktaffe Tickets kaufen
Nacktaffe

Nacktaffe

Wos mocht a Nockada im Hawelka? Diese Frage ist seit Georg Danzer ausreichend geklärt. Aber was treibt Eibensteiner im berühmten Café Hawelka, gesittet und gelassen bei Buchteln und Melange? Er packt aus! Und gibt Antworten auf die Fragen unserer Zeit wie: Was zum Kuckuck ist ein Nacktaffe? Art der Gattung: Affe (überzüchtet, degeneriert) Selbstbezeichnung: Mensch (liebevoll, intelligent) Mängel: Gehirnüberfunktion (denken, denken, denken)

 

In seinem neuen Programm outet sich Eibensteiner und steht zu dem, was er naturgemäß ist: ein Nacktaffe. Als solcher entlarvt er schonungslos arttypische Auffälligkeiten: Paarungsverhalten: unkontrolliert exzessiv (bevölkert den Planeten zu Tode) Macht- und Territorialverhalten: bringt gelegentlich seine Artgenossen um (nur zur Not) Tarnungsverhalten: äußerst ausgeprägt (Ver-Kleidungspflicht; Strafe bei Nichteinhaltung) Sozialverhalten: situationselastisch (hängt vom Wetter ab) Aber das ist erst der Anfang einer Geschichte über Nacktaffen in der Alpenrepublik! Eine Geschichte, die Eibensteiner nicht einfach erzählt. Nein, mehr noch: Er packt sie aus! Und dabei treibt er einen mords Trara und Bahö, spottet glücklich und zufrieden vor sich hin, geht gründlich unter die Haut und massiert unnachgiebig alle Lachmuskeln.

 

Eine Geschichte der besonderen Art - von einem Namen, den man sich merken sollte (die Kleinkunst) bis hin zu bravourös gemeisterten Gratwanderungen (der Standard) gehen die Pressestimmen.

Durch die Blume

Durch die Blume

Eine Geschichte

 

von versteckten Wahrheiten, wie die Wahrheit, dass in Wahrheit die Wirklichkeit so ist,

dass es in Wirklichkeit keine Wahrheit gibt.

 

von längst verschollenen Schätzen, wie der menschlichen Intelligenz.

 

vom Versagen, das sich durchs Leben zieht, wie eine Flachse durchs Schnitzl.

 

von einem Menschen, der danach strebt durchschnittlich zu sein

und dennoch weit hinter seinen Erwartungen bleibt.

 

von einer Blume, die durch die Blume (gesprochen) zu etwas ganz anderem wird...

 

richtig DANEBEN

richtig DANEBEN

Ein Liebender. Ein Glückssucher. Ein Individualist.

Ein Extremist. Ein Egoist. Ein Unberechenbarer.

Ein Verletzer. Ein Verletzter. Ein Gebrochener.

Sie alle – in einem Menschen vereint.

Sein Lebensinhalt: Die Überlistung des Fehlers.

Seine Lebensphilosophie: Die Fehlosophie.

Als selbst-zertifizierter Fehlosoph zieht er

durchs Land, die Menschen zu bekehren…

Pressestimmen

" ... eine differenzierte Groteske über den Unterschied zwischen rassistischen Ressentiments und dem legitimen Herausstreichen ethnischer Eigenheiten. Eibensteiner bezieht Stellung - und exponiert sich auf amüsante Weise" (Kritik zu "Nacktaffe" von Peter Blau im Falter)

PDF Artikel

Michael Eibensteiner als "nackter Affe". Kabarett Kritik Der Standard, September 2014

PDF Artikel

Am Ende steht auf jeden Fall das Gefühl des neuen Lebens und die Feststellung, dass man einen sagenhaft unterhaltsamen Abend im Kabarett verbracht hat. Der mehrfach ausgezeichnete Darsteller Michael Eibensteiner zeichnet sich durch seine Wandelbarkeit und Imitationsvielfalt aus. Er ist authentisch und souverän – und ein Name, den man sich merken sollte! (Kritik "Durch die Blume", diekleinkunst.com, Jänner 2013)

PDF Artikel

Premiere von "Durch die Blume": Der junge Kabarettist schafft Gratwanderungen mit Bravour (Kabarett Kritik, Thomas Trenkler, Der Standard, Jänner 2013)

PDF Artikel

Premierenkritik zu "richtig DANEBEN"

PDF Artikel
Kontakt
Telefonnummer: +43 650/2060284
E-Mail Adresse: kabarett@michael-eibensteiner.at
Homepage: http://www.michael-eibensteiner.at